Bau-Innung - Kreishandwerkerschaft Tuttlingen

Kreishandwerkerschaft
Tuttlingen
Direkt zum Seiteninhalt
Bau-Innung
Tuttlingen
Besuchen Sie auch unsere Homepage!
Sicherheitsunterweisung

In den Räumen der Beruflichen Bildungsstätte fand eine Sicherheitsunterweisung für die Mitarbeiter in den Betrieben der Bau-Innung Tuttlingen statt. Die sehr zahlreich erschienenen Teilnehmer erhielten von Referent Thomas Hindennach, Arbeitsmedizinischer/Sicherheitstechnischer  Dienst der BG-Bau in Böblingen, zunächst allgemeine wichtige Informationen.
Weiterhin wurden die Bereiche Krane und Anschlagmittel geschult. Im zweiten Teil der Veranstaltung ging der Referent auf den Umgang mit elektrischem Strom auf der Baustelle ein. Auch in anderen angeschlossenen Innungen der Kreishandwerkerschaft Tuttlingen finden diese Seminare statt. So erhalten die Mitarbeiter der Zimmerer-Innung Tuttlingen ebenfalls zwei Seminare die sich mit diesem Themenbereich befassen sowie zusätzlich den Bereich Hautgefährdung durch Sonneneinstrahlung.
Referent Thomas Hindennach bei seinen interessanten Ausführungen
Jahreshauptversammlung

Wichtige Informationen erhielten die zahlreich erschienenen Mitgliedsbetriebe der Bau-Innung Tuttlingen in ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung im Hotel „Seltenbacher Hof“ in Tuttlingen. Obermeister Armin Schumacher zeigte sich mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr durchaus zufrieden. Er sprach sich eindeutig für das Massivbauen aus. Mauerwerk ist äußerst energieeffizient und verfügt über eine lange Lebensdauer.
Stv. Obermeister Udo Störk dankt Obermeister Armin Schumacher für die geleistete Arbeit im zurückliegenden Geschäftsjahr.
Kreishandwerkerschaft
Moltkestraße 7
78532 Tuttlingen
Wir sind für Sie da:
Montag-Freitag
von 8.00-12.00 Uhr
Montag-Mittwoch
von 13.00-16.00 Uhr
Donnerstag
von 13.00-18.00 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt