Zimmerer-Innung - Kreishandwerkerschaft Tuttlingen

Kreishandwerkerschaft
Tuttlingen
Direkt zum Seiteninhalt
Zimmerer-Innung
Tuttlingen

Besuchen Sie auch unsere Homepage!
run & fun

Bereits zum fünften Mal beteiligte sich die Zimmerer-Innung Tuttlingen bei der großen Laufveranstaltung „run & fun“ in Tuttlingen. Wie im letzten Jahr war die Innung mit drei Mannschaften beim Kreissparkassen Staffel-Marathon (Team Timmy 1, 2 und 3) am Start. Organisator und Vorstandsmitglied Armin Frech zeigte sich mit den Leistungen der einzelnen Mannschaften sehr zufrieden. Von insgesamt 43 teilnehmenden Teams belegte „Timmy 1“ mit der Zeit von  03:11:05 h den hervorragenden 2. Platz, während „Timmy 2“ mit 04:01:18 h den 34. Platz und „Timmy 3“ mit 04.08:14 h den 36. Platz erkämpften. Neben dieser tollen Mannschaftsleistung belegte Mannschaftsführer Armin Frech mit der Zeit von 03:32:40 h beim Aesculap Donautal Marathon den 3. Platz der Wertung M35.
Die drei erfolgreichen Mannschaften mit Kapitän Armin Frech ( 2. v. links)
Jahreshauptversammlung

Neben der zuständigen Referentin für das Referat Social Media beim Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes Baden-Württemberg, Anja Windmüller, waren weitere Gäste, unter anderem Jürgen Schleicher von der IKK classic sowie der Vertreter der Erich-Hauser-Gewerbeschule Rottweil Bernd Kunz, anlässlich der Jahreshauptversammlung der Zimmerer-Innung Tuttlingen, im Gasthaus „Traube“ in Wurmlingen, anwesend.
Obermeister Hubert Kupferschmid bedankt sich bei Referentin Anja Windmüller mit einen Geschenk für den ausgezeichneten Vortrag
Gesellenversammlung und -ausflug

Der Gesellenausflug und die Gesellenversammlung der Zimmerer-Innung Tuttlingen wurden in diesem Jahr abermals in einem „Atemzug“ durchgeführt. So nutzten die Gesellenvertreter die Möglichkeit, die Fa. Liebherr in Biberach zu besuchen. Nach dem Empfang durch die Firmenvertreter erhielten die Teilnehmer zunächst eine „Einführung in die Welt der Liebherr-Turmdrehkrane“. Anschließend wurde den Teilnehmern im Rahmen der Werksbesichtigung die Fertigung der Turmdrehkrane, die Großwälzlagerfertigung und das Schulungs- und Präsentationszentrum näher gebracht.
Der neu gewählte Gesellenausschuss der Zimmerer-Innung Tuttlingen von links nach rechts: Valentin Zepf, Richard Gundel, Kai Giese, Philipp Dreher, Werner Braun und Jakob Decker.
Kreishandwerkerschaft
Moltkestraße 7
78532 Tuttlingen
Wir sind für Sie da:
Montag-Freitag
von 8.00-12.00 Uhr
Montag-Mittwoch
von 13.00-16.00 Uhr
Donnerstag
von 13.00-18.00 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt